prosana
Willkommen
Philosophie
AGB
Rechtliches
Kontakt
VIP-Kunden
 
Newsletter
 
neue Broschüre als PDF
 
Pilgerbuch Jakobsweg
Toni el Suizo
Leserreisen
 
prosana shop
Alle Produkte
Für die Augen
Bittere Aprikosenkerne
Ayurvedische Produkte
Bewegungsapparat
Infektionsschutz
Körperpflege
Lebensmittel
Nahrungsergänzung
Verdauung & Immunsystem
Allgemeines Wohlbefinden
Geistiges Wohlbefinden
Literatur
50% Restseller Rabatt
 
Aktuelle Aktionen
Neu im Sortiment
 
Anmeldung
Warenkorb
Log out

Zeige alle Produkte


Erweiterte Suche
Warenkorb zeigen
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.
AB / Hyalplus 120 Kapseln
Artikel
  e6119
Produktangaben
  Dose à 120 Kapseln
Preis
  CHF 89.50
MWSt.
  2.5%
gewünschte Anzahl
  
 
  Artikel bestellen  
  Warenkorb zeigen  
 
  zurück zur Übersicht  


Hinoki Hyalplus

Nahrungsergänzungsmittel

Kapseln mit Bambus-Silizium und Braunhirse

Biotin, Bambus-Extrakt, Hyaluronsäure, Glucosamin, Braunhirse-Keimlinge

Vegan bewegt:
Der Verzehr von Hyaluronsäure in Kombination mit Silizium aus Bambus Extrakt, Glucosamin sowie gekeimter und fermentierter Bio Braunhirse Urkorn wird immer beliebter bei älteren und jüngeren Menschen, bei Frauen und Männern, bei Sportlern und allen, die körperlich und geistig aktiv sind und die natürliche Vitalität sowie ein jugendlich-frisches und glattes Aussehen ihrer Haut erhalten möchten.

Hinoki Hyalplus ist eine innovative vegane Nährstoff-Kombination aus Hyaluronsäure, Bambus-Extrakt mit Silizium, Glucosamin vegan, Braunhirse gekeimt und fermentiert und Biotion (Vitamin B8), trägt bei zu

  • einem normalen Stoffwechsel von Mikronährstoffen
  • einen normalen Homocystein-Stoffwechsel und Energie-Stoffwechsel
  • einer normalen Funktion des Nervensystems
  • einer normalen psychischen Funktion
  • zur Erhaltung normaler Haut und Haare

Hinoki Hyalplus mit gutem Gewissen

  • Vegan pur
  • FREI von Gluten, Laktose, Hefe, Soja, Mais, Milchbestandteilen, Trennmitteln, chemisch-synthetischen Farb- und Aromastoffen
  • Ohne Gentechnik
  • Tierfrei - mit gutem Gewissen

Weshalb Bio Braunhirse Urkorn Wildform gekeimt und fermentiert?
Bio Braunhirse Urkorn (Wildform) gehört zu den ältesten Kulturpflanzen und wurde in Europa schon in vorchristlicher Zeit angebaut. Seit einigen Jahren gewinnt dieses mineraltoffreichste Getreide der Erde in der vollwertigen Ernährung wieder an Bedeutung. Sie ist frei von Gluten, dem so genannten Klebereiweiß.

Besonders in Schale und Spelzen ist sehr viel pflanzlich gebundene Kieselsäure (Silizium) enthalten. Weitere Inhaltsstoffe sind Magnesium, Eisen, Phosphor, Zink, verschiedene Vitamine der B-Gruppe, Pantothensäure u. a.

Durchschnittswerte je 100 g:
550 mg Kieselsäure, 6,8 mg Eisen, 170 mg Magnesium, 0,6 mg Fluor. Alles natürlich in pflanzlicher Form gebunden und in feinstofflicher Qualität.
Mehrwert und bessere Bio-Verfügbarkeit durch ProEM.M Milchsäure-Fermentation

Rohe Braunhirse Urkorn (Wildform) mit allen Randschichten des ganzen Korns ist leider nur sehr schwer verdaulich. Erst durch die schonende Mikronisierung in einer Hammermühle ohne Hitzeeinwirkung und das spezielle Fermentationsverfahren werden die gekeimten Samenkörner enzymatisch aufgeschlossen. So werden die natürlichen und pflanzlich gebundenen, feinstofflichen Mineralstoffe, Spurenelemente und anderen Inhaltsstoffe in besonderer Weise sehr gut vom Organismus und den Körperzellen aufgenommen.

Die während der Fermentation entstehenden effektiven, multifunktionalen Milchsäurebakterien können die Funktion der gesunden Darmflora effizient unterstützen und dadurch zur Erhaltung des Immunsystems beitragen.

Hinoki Hyalplus wird auch gern dem Tierfutter (z. B. Hunde, Katzen) als Ernährungsbeitrag zugemischt. Die fermentierte Form ist gut bekömmlich.

Weshalb Bambus?

Bambus Tabashir gehört zur Familie der Süßgräser (Poaceae). Die außergewöhnlichen Eigenschaften des Bambus Tabashir - schnelles Wachstum, hervorragende Stabilität und Biegsamkeit - gründen sich auf den hohen Gehalt an pflanzlich gebundenem Silizium.
Allgemeine Informationen über Hyaluronsäure

Hyaluronsäure ist ein Polysaccharid und ist in jedem Körpergewebe vorhanden. In der Gelenkflüssigkeit befindet sich die höchste Konzentration. Sie wird von den Zellen der inneren Gelenkkapsel gebildet. Das ist wichtig für einen reibungslosen Bewegungsablauf.

Hyaluronsäure erscheint vielen Menschen wie ein "Jungbrunnen" für Gelenke, Haut, Bindegewebe und Augen.

Achten Sie bei Hyaluronsäure-Produkten genau auf die Herkunft.

Bei Produkten auf Basis von aus Hahnenkämmen gewonnener Hyaluronsäure können allergische Reaktionen auftreten, wenn Allergie gegen tierisches Eiweiß besteht. Auch gibt es Menschen, denen diese Vorstellung widerstrebt.

Wird Hyaluronsäure durch Fermentation gewonnen, sind keine Tests vorab notwendig, da sie keine tierischen Eiweiße enthält und deshalb allergische Reaktionen auf tierisches Eiweiß ausgeschlossen sind. Das ist ein entscheidender Vorteil.
Hyaluronsäure erfüllt im Körper viele Funktionen

Die Hyaluronsäure besitzt die Fähigkeit, relativ zu ihrer Masse sehr große Mengen an Wasser zu binden. Der Glaskörper des Auges besteht zu 98 % aus Wasser. Dieses ist nur an 2 % Hyaluronsäure gebunden.

Bekannte Beispiele sind das Kniegelenk und der Gallertkern der Bandscheiben, der große Teile des Körpergewichts tragen kann.

Hyaluronsäure ist in erheblichem Umfang im Gelenkknorpel selbst zu finden.

Für wandernde Zellen hält u. a. die Hyaluronsäure die Verkehrswege frei. Durch Erweiterung der Abstände zwischen den Zellen wird die Wanderung der Zellen unterstützt.

Vollwertige Ernährung

Eine vollwertige und abwechslungsreiche Ernährung ist ein guter Schutz vor Mangelerscheinungen. Bei erhöhtem Bedarf an Vitalstoffen ist ganz besonders darauf zu achten. Probiotische, multifunktionale Mikroorganismen (Milchsäurebakterien), wie sie zur Fermentation benötigt werden, bieten zusätzliche Vorteile für eine gute Verdauung und Bioverfügbarkeit der Vitalstoffe und unterstützen eine ausgeglichene Darmflora.

Fachkundige Ernährungsexperten raten zur Vermeidung von Übersäuerung zu einer basisch orientierten Ernährung.

Bei hochwertiger Hyaluronsäure, wie z. B. aus Fermentation, wird eine tägliche Zuführung von 40 - 60 mg für erwachsene Menschen als ausreichend angesehen.

Der Verzehr von Hyaluronsäure kombiniert mit Glucosamin und Silizium aus Bambus wird immer beliebter bei älteren und jüngeren Menschen, bei Sportlern und allen, die körperlich aktiv sind und die natürliche Spannkraft ihrer Gelenke, Bänder, Sehnen und ihrer Haut erhalten möchten.
Informationen über Glucosamin

Glucosamin ist ein Baustein für wesentliche Bestandteile von Knorpel, Gelenken, Knochen, Bändern und Sehnen.

Die Herstellung erfolgt allgemein aus dem Chitin der harten Schalen von Krustentieren ( z. B. Krabben, Shrimps, Garnelen) oder Muscheln.

Achten Sie bei Glucosamin auf die Herkunft. Wir verarbeiten nur Glucosamin vegetarisch.
Weshalb Biotin?

Biotin (Vitamin B 8) ist ein Nährstoff für feste Nägel, schöne Haut und kräftige Haare.
Nährstoffe für 2 Kapseln:

D-Glucosamin* HCL 560 mg,
Bio Braunhirse Urkorn gekeimt und fermentiert 499,56 mg,
Hyaluronsäure* 60 mg,
Bambus-Extrakt 60 mg (darin enthalten sind 42 mg Silizium),
Biotin 440 µg (Vitamin H) = 880% der Nährstoffbezugswerte (NRV) der EG 1169/2011
*Hyaluronsäure und D-Glucosamin HCL tierfrei = vegan.

Verzehrempfehlung:
Täglich 2 Kapseln mit stillem Wasser.
Der Verzehr über einen längeren Zeitraum wird empfohlen.

Zutaten:
D-Glucosamin HCL*, Braunhirse**, Hydroxy-propylmethylcellulose (pflanzliche Kapselhülle), Bambus-Extrakt, Hyaluronsäure*, Biotin (Vitamin H)
*vegan
**aus ökologischer Landwirtschaft gekeimt und fermentiert mit ProEM.M

Hinweis:
Die vegane Steckkapsel lässt sich durch Auseinanderziehen beider Hälften leicht öffnen.

Inhalt: e 85 g  120 Kapsel

Rechtliche Hinweise