prosana
Willkommen
Philosophie
AGB
Rechtliches
Leserreisen
Kontakt
VIP-Kunden
 
Newsletter
 
neue Broschüre als PDF
 
Pilgerbuch Jakobsweg
Toni el Suizo
 
prosana shop
Alle Produkte
Für die Augen
Ayurvedische Produkte
Für die Entschlackung
Gehirn – Nerven
Haut – Haar
Immunsystem
Knochen
Kreislauf
Lebensmittel
Magen – Darmtrakt
Organismus
Für's Wohlbefinden
Literatur
 
Aktuelle Aktionen
Geschenksgutscheine
 
Anmeldung
Warenkorb
Log out
 
Newsletter bestellen

Zeige alle Produkte


Erweiterte Suche
Warenkorb zeigen
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.
Cayenne Würze 500'000 HU
Artikel
  0264
Produktangaben
  Fläschchen à 30 ml
Preis
  CHF 52.40
MWSt.
  2.5%
gewünschte Anzahl
  
 
  Artikel bestellen  
  Warenkorb zeigen  
 
  zurück zur Übersicht  


Cayenne Würze

500'000 HU

Cayenne ist ein Geschenk an die Menschheit, wenn man bedenkt, dass es für die Gesundheit anscheinend mehr bringt als alles, was der Lebensmittel- oder Kräutersektor zu bieten hat. Mehr als 3’000 wissenschaftliche Studien sind in der Medizinischen Nationalbibliothek der USA aufgeführt, die den Gebrauch von Cayenne als Prävention und zum Kurieren von Beschwerden beschreiben.

Die Einsatzmöglichkeiten sind weitreichend. Seit 9'000 Jahren wird er als Lebensmittel, Gewürz und auch als Medizin verwendet und beschrieben.

Botanisch werden alle scharfen Pfeffersorten mit dem Namen «Capsicum» belegt. Cayenne bezeichnete eigentlich eine spezielle Variante von «Capsicum», aber im Laufe der Zeit wurde es zum Synonym von «Capsicum» und meint die besonders scharfen Chili-Sorten.

Je schärfer das Cayenne, desto grösser seine Menge an Inhaltsstoffen und der Wirkungsgrad seiner Heilkraft. Besonders der Wirkstoff Capsicain kommt dabei in Betracht. Seine schützende Wirkung auf das DNA-Erbgut ist erwiesen und dass es die Zellen vor Giftstoffen schützt wie z.B. vor Tabak-Molekülen. Als Hausmittel ist es bekannt für/bei (innere u. äussere) Blutungen, Allergien, Asthma, Arthritis, Herz- u. Kreislaufprobleme, Erkältungen, Hämorrhoiden, Diabetes, Stoffwechselanregung, Frösteln.

Der Schärfegrad wird in Heat Units gemessen:
Von 0 bis 300'000; die meisten Cayenne-Pfeffer sind zwischen 30'000 und 80'000 HU.
• Paprika ist nicht scharf und wird bei Null eingeordnet.
• Mexikanische Habanero bewegt sich um 250'000 bis 300'000.
• Höhere Schärfegrade werden durch Extrakte erzielt.

Unverdünnt ist es nicht geniessbar.

Immer mit Wasser oder Saft verdünnen: 1 Tropfen auf 200 ml bzw. zum Kochen verwenden. Bei sensiblem Gaumen kann die Schärfe mit Apfelsaft neutralisiert werden. Diese Sensibilität verändert sich bei regelmässiger Einnahme im Laufe von wenigen Tagen. Durch den Gewöhnungseffekt stellen sich die Säfte im Körper auf die Schärfe ein. Sie beginnen deshalb immer mit einem Tropfen auf ein Glas Wasser.

Inhalt: e 30 ml

Verzehrempfehlung: Ein- bis zweimal am Tag 1 Tropfen einnehmen, in einem Glas Wasser oder Tee oder Apfelsaft. Zu Beginn kann es hilfreich sein, ein kleines Stück Butter danach einzunehmen, falls die Schärfe zu unangenehm ist.

Dauerverwender empfehlen 1 Tropfen auf ein sehr kleines Stuck Brot (wie ein Croûton) geben, das Ganze  schlucken und mit Wasser nachspülen.

Dauereinnahme: Durchaus empfehlenswert, weil die Durchblutung mit jedem Lebensjahr schlechter wird und das Gefässsystem mehr statt weniger Unterstützung braucht.

Nicht verwenden bei Entzündungen im Bereich des Pankreas oder der Nieren.

Weitere Produkte mit Cayenne

Rechtliche Hinweise